08 August 2014

New Inn - Jacky Ohh

von Ray Ban. Ich wollte eine Sonnenbrille deren Gläser groß genug sind, um meine Augen rundherum zuverlässig vor den UV-Strahlen und deren schädliche Folgen zu schützen. Also machte ich mich auf die Suche und habe Brillen von diversen Marken und in unterschiedlichsten Preisklassen aufprobiert. Überzeugt hat mich dann mal wieder die Marke Ray Ban. Meine erste Sonnenbrille von Ray Ban habe ich mir schon vor 30 Jahren gekauft (das nennt man Kundenbindung!, wo bleiben meine Treuepunkte?). Sie erfüllt alle Kriterien die für mich bei einer Sonnenbrille wichtig sind. Sie sitzt perfekt, die Verarbeitung ist Top und der Schutz meiner Augen ist gewährleistet.
Ach ja, stylisch ist sie auch, sie passt zu jedem Outfit.

Et voilà  Jacky Ohh!







Kommentare:

  1. Liebe Silvia, Ray Ban-Brillen mag ich auch total gerne - wenn sie nicht so teuer wären. Vor einigen Jahren habe ich nun schon meine mit den geschliffenen Gläsern. Leider kommt sie nicht so häufig zum Einsatz, wie sie es von ihrem Preis her eigentlich müsste. Ich hasse es, mit zwei Brillen gleichzeitig herumzuhantieren. Und deswegen fällt meine Wahl meist auf Kontaktlinsen... Außerdem hat meine Ray Ban durch die geschliffenen Gläser auch ihr schönes, spezielles Grün eingebüßt... :-)
    Deine Brille würde mir auf jeden Fall sehr gut gefallen - ich mag es auch total gerne, wenn das Auge rundherum vor Sonnenstrahlen geschützt ist. Ganz lieber Gruß, Conny
    A Hemad und a Hos

    AntwortenLöschen
  2. Die Brille sieht toll aus. Ich mag die Form und die Brauntöne sehr gerne.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen

Hallo